www.frisialoga.de / 2: Aktuelles > Pressemitteilung Ostfriesland Cup 2018
.

Pressemitteilung Ostfriesland Cup 2018

Ostfriesland-CUP 2018 - Pressemitteilung Mai 2018

Pressemitteilung: "Ostfriesland Cup - Only the Best": Bunde qualifiziert, Auslosung der Gruppen am 12. Juni 2018 ab 19:00 Uhr. 

TV Bunde qualifiziert für das Turnier der Besten.


Der TV Bunde hat sich am gestrigen Samstag trotz einer 0:2 Niederlage beim TuS Strudden für das im Sommer dieses Jahres (20. ? 27. Juli 2018) in Loga und Firrel stattfindende und hochdotierte Endturnier "Ostfriesland Cup ? Only the Best" als erstes Bezirksligateam neben den bereits als Teilnehmer feststehenden Landesligamannschaften von Kickers Emden und TuRa Westrhauderfehn sowie den Gastgebern von GW Firrel und Frisia Loga qualifiziert. Durch die Heimniederlage des VfL Germania Leer (3:4 gegen die Sportfreunde Larrelt) wurden die letzten Zweifel beseitigt.

Beste Voraussetzungen auf einen der drei letzten Startplätze des Ostfriesland Cups haben die Mannschaften vom SV Großefehn (44 Punkte, noch drei ausstehende Spiele) und vom Überraschungsteam der Bezirksliga, dem TuS Strudden (43 Punkte, noch vier ausstehende Spiele).

Um den letzten freien Platz, der zur Turnierteilnahme berechtigt, streiten sich gleich mehrere Teams. Stand heute würden sich die Sportfreunde aus Larrelt (35 Punkte, noch drei ausstehende Spiele) als sechster der Bezirksliga Weser Ems 1 für das Turnier der Besten qualifizieren, aber auch die Mannschaften der SpVg Aurich (34 Punkte, noch 3 Spiele), Germania Leer (33 Punkte, noch 4 Spiele), BW Borssum (29 Punkte, noch 6 Spiele) sowie der TuS Weener (27 Punkte, noch 5 Spiele) und TuS Esens (26 Punkte, noch 7 Spiele) könnten diesen letzten begehrten Starplatz noch erreichen.

"Genau diese Spannung in der Bezirksliga wollten wir erzeugen", sagt Frisia Logas Marketingchef Manfred Bloem. In der Vergangenheit hatten viele Spiele zu diesem Zeitpunkt der Saison nur Freundschaftsspielcharakter, denn für die Teams im oberen Drittel der Tabelle ging es im Regelfall um nichts mehr. "Genau das wollten und haben wir geändert. Die Mannschaften in dieser Tabellenregion haben nun ein Ziel, für das es sich ganz einfach zu kämpfen lohnt. Die letzten Saisonspiele werden somit für alle (Fans, Sponsoren, Mannschaften) wieder richtig interessant", so Bloem weiter.

"Und dass wir richtig liegen, beweist doch allein die Tatsache, dass am vergangenen Mittwoch einige Spieler des TuS Strudden extra ins Apollo-Stadion nach Loga gekommen sind, um das Derby zwischen Loga und Germania zu schauen. Strudden trifft bekanntlich am letzten Spieltag in Leer auf den VfL Germania. Die Mannschaften sind einfach "heiß" auf dieses Turnier und wollen sich qualifizieren".

"Am 09. Juni 2018 werden wir letztendlich wissen, wer bei der ersten Auflage des "Ostfriesland Cup - Only the Best" dabei sein wird und das eigene Mannschaftskonto ordentlich aufbessern kann. Nächstes Highlight wird dann am 12. Juni 2018 ab 19:00 Uhr im Clubheim des SV Frisia Loga die dort stattfindende feierliche Auslosung der Gruppen und die Bekanntgabe des Spielplans sein. Auch der Ablauf dieser Veranstaltung soll den Ansprüchen dieses großen Turnieres würdig sein"? freut sich Manfred Bloem auf diesen Abend.

Powered by Papoo 2016
36102 Besucher